Anzeige

Praxismanagement

Anbieter:
sgd - Studiengemeinschaft Darmstadt
Typ:
berufsbegleitend / Fernstudium
Abschluss:
Zertifikat (Zertifikat)
Dauer:
15 Monat(e)

Die Ausbildung

Neben fachlicher Kompetenz ist im Gesundheitswesen auch unternehmerisches Denken gefragt. Dieser Kurs vermittelt Ihnen organisatorisch-kaufmännisches Wissen und macht Sie zum Profi im Praxismanagement. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Strukturen und Abläufe in einem Gesundheitsbetrieb untersuchen, gestalten und optimieren. Mit diesem Wissen sind Sie nahezu unentbehrlich!


Der Lehrgang vermittelt Ihnen, wie Sie die Abläufe in Gesundheitsunternehmen erfolgreich managen. Im Mittelpunkt stehen Themen wie z.B. die Organisation von Strukturen, Prozessen und Abläufen sowie die Praxisorganisation. Wir machen Sie außerdem mit der Projektplanung vertraut. Sie erlernen neben modernen Instrumenten der Personalführung auch Regeln der Gesprächsführung. Darüber hinaus erhalten Sie Grundlagenwissen im Marketing und erfahren, wie ein optimales Qualitätsmanagement aufgebaut und langfristig gesichert werden kann.

Ist der Kurs für mich geeignet?

Dieser Kurs eignet sich für Mitarbeiter in Arztpraxen, Apotheken und aus Assistenzberufen des Gesundheitsbereichs, wie z.B. (Zahn-)Arzthelferinnen und pharmazeutisch-kaufmännische Angestellte. Er ist ebenso interessant für kaufmännische Leiter von medizinischen Versorgungszentren oder Gemeinschaftspraxen.

Ausbildungsschwerpunkte

Führung
  • Kommunikative Grundlagen des Personalmanagements
  • Kundenorientierung in der Facharztpraxis
  • Personalführung
  • Führungstechniken und Führungsinstrumente
  • Führungsleitbilder und Strategie
  • Mitarbeitergespräch und Zielvereinbarungen
  • Potenzialerkennung und Potenzialentwicklung
  • Vergütung
Kommunikation
  • Definition von Führung und Kommunikation
  • Kommunikationsregeln und Kommunikationsmodelle
  • Besondere Formen der Kommunikation
  • Kommunikation in Führungssituationen 
  • Motivierende Gesprächsführung
  • Begriffe und Grundlagen
  • Regeln der Gesprächsführung 
  • Betriebliche Gesprächssituationen
Projektmanagement
  • Projektmanagement in der Gesundheitswirtschaft
  • Projekte entwickeln und planen
  • Projekte steuern und abschließen
Wirtschaftliche Aspekte
  • Betriebswirtschaftliche Aspekte
  • Steuerliche Aspekte
  • Allgemeines Steuerrecht
  • Ausgewählte Steuerarten
  • Rechtsbehelfsverfahren
  • Rechnungswesen im Unternehmen
  • Kostenartenrechnung, Kostenstellenrechnung, Kostenträgerrechnung
  • Kostenrechnungssysteme u.a.
  • Deckungsbeitragsrechnung
  • Kosten­ und Leistungsrechnung als Führungsinstrument
  • Wirtschaftlich erfolgreich in der ambulanten Versorgung
Personalmanagement
  • Analyse/Bestandsaufnahme/Zielsetzung
  • Zeitplanung, Entscheidung und Delegation
  • Realisierung, Organisation und Kontrolle
  • Information und Kommunikation
  • Wirtschaftliche Praxisführung und ­organisation
  • Patientenbehandlung in der zukunftsorientierten Praxis
  • Personalauswahl und ­führung
Marketing
  • Grundlagen der marktorientierten Unternehmensführung
  • Der Markt
  • Marketingkonzept
  • Nutzerverhalten
  • Marketingcheck: Testen Sie Ihr Marktpotenzial
  • Marketingforschung
  • Marketingplanung, Marketingkonzept
  • Marketingmix
  • Marketingkontrolle
  • Beschaffungsmarketing
Qualitätsmanagement
  • Qualität von Gesundheitsleistungen
  • Qualität als Managementaufgabe
  • Angewandte Qualitätsmanagementsysteme (QMS)
  • Grundlagen des Qualitätsmanagements niedergelassener Ärzte
  • QMS für niedergelassene Ärzte
  • QMS als Entscheidungsproblem
  • Prozessmanagement

Seminare

Sie besuchen zwei verpflichtende Seminare. Die Seminarkosten sind in den Studiengebühren enthalten.

Voraussetzungen

Kursteilnahme
Sie brauchen keine besonderen Vorkenntnisse.

Technik
Sie benötigen einen Standard-Multimedia-PC mit Betriebssystem Windows, Internetzugang und aktuellem Browser.

Dauer / Aufwand
15 Monate / 8 Stunden pro Woche

Betreuungsdauer
24 Monate

Online Campus

Sie haben jederzeit Zugang zum sgd-OnlineCampus. Diesen können Sie als Übungs-Plattform nutzen (Infos, Chats, Foren). Zudem haben Sie über den sgd-OnlineCampus Zugriff auf Ihre Digitalen Lernkarten. Die Nutzung ist nicht erforderlich, um das Lehrgangsziel zu erreichen.

4 Wochen kostenlos testen

Das besondere sgd-Angebot: Ihr persönlicher Testmonat. Sie haben ein gesetzliches Widerrufsrecht von 14 Tagen. Zusätzlich erhalten Sie als freiwillige Zusatzleistung von der sgd weitere 14 Tage Zeit, die Leistungen und den Service in aller Ruhe zu testen. Sollten Sie nicht überzeugt sein und von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, werden Ihnen für diese 4 Wochen natürlich keine Studiengebühren berechnet – diese Zeit ist dann absolut kostenlos für Sie. Wenn Sie Ihren Fernlehrgang fortsetzen, zählt diese Zeit zur regulären Studiendauer und wird entsprechend den Angaben auf den Innenseiten der Studienanmeldung berechnet. Starten Sie deshalb jetzt ohne Risiko mit Ihrem Kurs „Praxismanagement”!

Informationsmaterial anfordern

Hier können Sie kostenloses Informationsmaterial zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter sgd - Studiengemeinschaft Darmstadt anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:

Der Anbieter

Bildung für alle, die vorher keine Chance dazu hatten – mit diesem Anspruch gründete Werner Kamprath 1948 die Studiengemeinschaft Darmstadt. Der Bedarf war groß, denn durch die Kriegsjahre waren nicht genügend qualifizierte Arbeitskräfte für die wieder anlaufende Wirtschaft vorhanden. Für lange Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen in Vollzeit war meist keine Zeit, da der tägliche Lebensunterhalt verdient werden musste.

Mit seinem Konzept, Lerninhalte für anerkannte Abschlüsse so aufzubereiten, dass sie im Selbststudium berufsbegleitend erworben werden können, traf Werner Kamprath genau den Bedarf am Markt. Neben der inhaltlichen und didaktischen Qualität lag der Fokus der sgd vom ersten Tag an auf einem hohen Maß an Service und Betreuung für die Lernenden. Heute belegen auch Zertifizierungen nach den international anerkannten Normen ISO 9001 und ISO 29990, TÜV Süd Servicequalität sowie AZWV/AZAV die hohen Service- und Qualitätsstandards der sgd.

Über 65 Jahre nach ihrer Gründung zählt die sgd über 900 000 Kursteilnehmer insgesamt. Heute bilden sich ca. 60 000 Kunden jährlich bei der sgd weiter. Das Studienprogramm umfasst derzeit über 200 Kurse in den Bereichen Schulabschlüsse, Sprachen, Wirtschaft, Technik, Informatik und Digitale Medien, Allgemeinbildung sowie Kreativität, Persönlichkeit und Gesundheit – viele davon mit staatlich und öffentlich-rechtlich anerkannten Abschlüssen.

Fernkurs

Ein Fernkurs bei der sgd macht Ihre Weiterbildung einfach: Sie lernen neben dem Beruf, in Ihrer Freizeit, ohne Anfahrtswege zu Seminaren – bequem zu Hause, doch immer mit direkter Verbindung zu uns und zu Ihren Studienkollegen.

Lernen bei der sgd bringt Sie auf Erfolgskurs – und macht Spaß. In unseren praxisnahen Fernlehrgängen vermitteln wir Ihnen stets aktuellen Lernstoff, der in leicht verständlichen Studienmaterialien aufbereitet ist. Gleichzeitig können Sie jederzeit unseren sgd-OnlineCampus, das ergänzende Seminarangebot und eine individuelle Betreuung durch Ihren persönlichen Fernlehrer nutzen.

Dieses innovative Studienkonzept für eine flexible Weiterbildung ist auf Ihre besondere Situation als erwachsener Lerner abgestimmt, lässt sich leicht mit Ihrem Berufs- und Privatleben vereinbaren und wurde bereits mehrfach ausgezeichnet.

Ausbildungsberatung und Information

sgd - Studiengemeinschaft Darmstadt

Hilpertstraße 31
64295 Darmstadt
Deutschland