Anzeige

Assistant Craft-Brewer (IHK-Zertifikat)

Anbieter:
sgd - Studiengemeinschaft Darmstadt
Typ:
berufsbegleitend / Fernstudium
Abschluss:
Zertifikat (Zertifikat)
Dauer:
6 Monat(e)

Die Ausbildung

In der deutschen Bierszene hat sich ein Trend aus den USA etabliert: Craft Beer. Das bedeutet handwerklich hergestelltes Bier, bei dem das einzigartige Aroma im Vordergrund steht. Denn Bier ist heute weit mehr als nur ein Getränk, es ist Kulturgut. Wenn Sie schon immer Ihr eigenes Bier brauen wollten, können Sie sich diesen Traum dank unserem Lehrgang nun erfüllen. Wir machen Sie zum Craft-Bierbrauer!


Bei uns erfahren Sie, wie Sie aus Wasser, Malz, Hopfen und Hefe eigene exquisite Bierkreationen herstellen. Dabei lernen Sie vom Profi: Unser Lehrgangsautor Dr.-Ing. Markus Fohr ist Inhaber einer eigenen Brauerei, Deutscher Meister der Bier-Sommeliers und Certified Member of the Institute of Masters of Beer!

Sie erhalten einen intensiven Einblick in die Geschichte des Bieres sowie die verschiedenen Biere und Bierstile in Deutschland und der Welt. Abgerundet wird der Lehrgang mit Lektionen zu den Elementen des Eventmanagements, der Betriebswirtschaft und Existenzgründung.

Berufliche Perspektiven

Von diesem Lehrgang profitieren Sie sowohl beruflich als auch privat, indem Sie Ihr Wissen rund um das Bierbrauen vertiefen. Am Ende des Lehrgangs sind Sie als Craft-Beer-Experte in der Lage, eigene Bierkreationen im Heim- und Hobbymaßstab zu brauen.

Durch Ihre fachliche Expertise beurteilen Sie Biere und können hierzu beraten. So können Sie mit dem anerkannten Zertifikat Ihre Beratertätigkeit in der Brauerei, Gastronomie oder im Handel anbieten oder als selbstständiger Brauer arbeiten. Als Gastronom können Sie Ihre neu gewonnenen Kenntnisse nutzen, um ein eigenes Haus-Bier zu brauen und Ihr Angebot zu erweitern: beispielsweise durch Schau-Brauen oder Brau-Kurse.

Ausbildungsschwerpunkte

Allgemeine Bierkunde
Sie erfahren alles Wissenswerte rund um das Bier. Hierfür erarbeiten Sie sich die Grundlagen der Bierkunde und können den Gär- und Brauprozess darstellen. Dabei stehen der Konsument und das Getränk im Vordergrund.

Bier und Genuss
Sie lernen die gängigen Genussmittel anhand deren Stilistik zu unterscheiden, zu beschreiben und zu empfehlen. Hierfür eignen Sie sich umfangreiches Wissen zur Sensorik an. Außerdem erlernen Sie, Umfeldprodukte aus Bier zu konzipieren und herzustellen: beispielsweise Grillsauce, Biersuppe, Bierbrand oder Biermischgetränke.

Craft-Bierbrauen
Anhand praktischer Übungen erlernen Sie das Handwerk des Bierbrauens und stellen Ihr eigenes kreatives Bier her. Als Grundlage erarbeiten Sie sich das notwendige Grundwissen zu den Rohstoffen, der Technik und dem Equipment.

Betriebswirtschaftliche Grundlagen und Existenzgründung
Sie erwerben betriebswirtschaftliche Grundlagen sowie Wissen über den Ein- und Verkauf von Waren, die Lagerhaltung und die Inventur. Sie machen sich mit den Grundlagen der Buchhaltung, des Controllings sowie der Existenzgründung vertraut und erarbeiten sich Basiskenntnisse für eine selbstständige beratende Tätigkeit.

Bier-Marketing
Sie definieren die unterschiedlichen Biertrinker und leiten entsprechende Bierstile ab. Auf dieser Basis können Sie Grundlagen des Eventmanagements und Marketings anwenden sowie selbstständig Events planen und durchführen.

Seminare

Zum Lehrgang gehört ein obligatorisches Praxisseminar in der Lahnsteiner Brauerei. Hier vertiefen Sie Ihr Fachwissen und erhalten eine weiterführende Sensorikschulung, um u. a. Ihre geschmacklichen und geruchlichen Sinneseindrücke bewusster wahrnehmen zu können. Außerdem trainieren Sie Ihre Methodenkompetenz. Die Teilnahme ist Voraussetzung für den Erwerb des IHK-Zertifikats. Die Seminargebühren sind in den Lehrgangsgebühren bereits enthalten.

Voraussetzungen

Sie brauchen keine spezifischen schulischen oder beruflichen Voraussetzungen. Es ist hilfreich, wenn Sie kommunikativ und kontaktfreudig sind und problemlösend denken können.

Technik
Für die Nutzung des sgd-OnlineCampus benötigen Sie einen Standard-Multimedia-PC mit Internetzugang.

Dauer / Aufwand
6 Monate / ca. 5 Stunden pro Woche

Betreuungsdauer
9 Monate

Online Campus

Sie haben jederzeit Zugang zum sgd-OnlineCampus. Diesen können Sie als Übungs-Plattform nutzen (Infos, Chats, Foren). Die Nutzung ist nicht erforderlich, um das Lehrgangsziel zu erreichen.

4 Wochen kostenlos testen

Das besondere sgd-Angebot: Ihr persönlicher Testmonat. Sie haben ein gesetzliches Widerrufsrecht von 14 Tagen. Zusätzlich erhalten Sie als freiwillige Zusatzleistung von der sgd weitere 14 Tage Zeit, die Leistungen und den Service in aller Ruhe zu testen. Sollten Sie nicht überzeugt sein und von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, werden Ihnen für diese 4 Wochen natürlich keine Studiengebühren berechnet – diese Zeit ist dann absolut kostenlos für Sie. Wenn Sie Ihren Fernlehrgang fortsetzen, zählt diese Zeit zur regulären Studiendauer und wird entsprechend den Angaben auf den Innenseiten der Studienanmeldung berechnet. Starten Sie deshalb jetzt ohne Risiko mit Ihrem Kurs „Assistant Craft-Brewer (IHK-Zertifikat)”!

Informationsmaterial anfordern

Hier können Sie kostenloses Informationsmaterial zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter sgd - Studiengemeinschaft Darmstadt anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:

Der Anbieter

Bildung für alle, die vorher keine Chance dazu hatten – mit diesem Anspruch gründete Werner Kamprath 1948 die Studiengemeinschaft Darmstadt. Der Bedarf war groß, denn durch die Kriegsjahre waren nicht genügend qualifizierte Arbeitskräfte für die wieder anlaufende Wirtschaft vorhanden. Für lange Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen in Vollzeit war meist keine Zeit, da der tägliche Lebensunterhalt verdient werden musste.

Mit seinem Konzept, Lerninhalte für anerkannte Abschlüsse so aufzubereiten, dass sie im Selbststudium berufsbegleitend erworben werden können, traf Werner Kamprath genau den Bedarf am Markt. Neben der inhaltlichen und didaktischen Qualität lag der Fokus der sgd vom ersten Tag an auf einem hohen Maß an Service und Betreuung für die Lernenden. Heute belegen auch Zertifizierungen nach den international anerkannten Normen ISO 9001 und ISO 29990, TÜV Süd Servicequalität sowie AZWV/AZAV die hohen Service- und Qualitätsstandards der sgd.

Über 65 Jahre nach ihrer Gründung zählt die sgd über 900 000 Kursteilnehmer insgesamt. Heute bilden sich ca. 60 000 Kunden jährlich bei der sgd weiter. Das Studienprogramm umfasst derzeit über 200 Kurse in den Bereichen Schulabschlüsse, Sprachen, Wirtschaft, Technik, Informatik und Digitale Medien, Allgemeinbildung sowie Kreativität, Persönlichkeit und Gesundheit – viele davon mit staatlich und öffentlich-rechtlich anerkannten Abschlüssen.

Fernkurs

Ein Fernkurs bei der sgd macht Ihre Weiterbildung einfach: Sie lernen neben dem Beruf, in Ihrer Freizeit, ohne Anfahrtswege zu Seminaren – bequem zu Hause, doch immer mit direkter Verbindung zu uns und zu Ihren Studienkollegen.

Lernen bei der sgd bringt Sie auf Erfolgskurs – und macht Spaß. In unseren praxisnahen Fernlehrgängen vermitteln wir Ihnen stets aktuellen Lernstoff, der in leicht verständlichen Studienmaterialien aufbereitet ist. Gleichzeitig können Sie jederzeit unseren sgd-OnlineCampus, das ergänzende Seminarangebot und eine individuelle Betreuung durch Ihren persönlichen Fernlehrer nutzen.

Dieses innovative Studienkonzept für eine flexible Weiterbildung ist auf Ihre besondere Situation als erwachsener Lerner abgestimmt, lässt sich leicht mit Ihrem Berufs- und Privatleben vereinbaren und wurde bereits mehrfach ausgezeichnet.

Ausbildungsberatung und Information

sgd - Studiengemeinschaft Darmstadt

Hilpertstraße 31
64295 Darmstadt
Deutschland