Anzeige

Bachelor Kommunikation & PR

Anbieter:
IU myStudium
Länder:
Brandenburg
Berlin
Baden-Württemberg
Bayern
Bremen
Hessen
Hamburg
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Sachsen
Thüringen
Typ:
Vollzeit
Abschluss:
B.A. (Bachelor of Arts)
Dauer:
6 Semester

Das Studium

Kund:innen über digitale Kanäle erreichen, Unternehmen mit cleveren PR-Strategien ins rechte Licht rücken oder die Unternehmenskommunikation übernehmen: Die Tätigkeiten in der Kommunikationsbranche sind vielfältig und spannend. Als Public Relations Manager:in bist Du beispielsweise mit dafür verantwortlich, wie Dein Unternehmen wahrgenommen wird. Unser Bachelorstudiengang Public Relations & Kommunikation bereitet Dich mit betriebswirtschaftlichen Grundlagen, medialem Wissen, PR-Fachkenntnissen und Know-how aus der OnlineWelt auf diese Herausforderung vor.

Karrierechancen

PR-Berater:in
Als Schnittstelle zwischen Deinen Kund:innen und den Medien kommt in diesem Metier nie Langeweile auf: Du bist für das Texten und Versenden von Pressemitteilungen, Einladungen zu PR-Events oder Pressekonferenzen und deren Organisation zuständig. Darüber hinaus erstellst Du mitunter Magazine, Broschüren und Geschäftsberichte, wofür meist auch gestalterische und konzeptionelle Fähigkeiten gefragt sind. Wer als PR-Berater:in arbeiten möchte, braucht ein Gespür für Trends, klare Kommunikation und die Bereitschaft, sich schnell in unbekannte Themen einzuarbeiten.

Pressesprecher:in
Als Pressesprecher:in bist Du Meister:in im Priorisieren, bleibst auch in stressigen Zeiten die Ruhe selbst und reagierst in jeder Situation freundlich und serviceorientiert. Als Pressesprecher:in ist jeder Arbeitstag anders: Du hast die aktuelle Nachrichtenlage stets im Blick und leitest daraus PR-Maßnahmen ab, die Dein Unternehmen in ein positives Licht rücken – von der Pressemitteilung über PR-Kampagnen bis hin zur Pressekonferenz. Du beantwortest schriftliche und telefonische Presseanfragen und gibst Interviews für Radio oder Fernsehen.

Online-Redakteur:in
Dein Tätigkeitsfeld bewegt sich – je nach arbeitgebendem Unternehmen – zwischen Journalismus und Webdesign, wobei Dein Fokus ganz klar auf Textproduktion liegt. Gebraucht wirst Du in klassischen Zeitungs-, Magazin-, Radio- und TV-Redaktionen, aber häufig auch in Agenturen oder im Bereich Public Relations und Werbung auf Unternehmensseite. Wichtig in der zukunftsträchtigen Branche des Online-Journalismus ist eine flotte Schreibe, Trendscout-Qualitäten, Interesse für die Medienlandschaft sowie eine gewisse technische Affinität, um Deine Texte geschickt zu platzieren und auffindbar zu machen.

Inhalte

1. Semester
  • Kommunikation und Public Relations
  • Einführung in die Medien- und Kommunikationswissenschaften
  • Personal Skills
  • Medienwirkungsforschung
  • Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten für Wirtschaft, Management und Kommunikation
  • Projekt: Schreibmanufaktur
2. Semester
  • Corporate Publishing
  • Marketing
  • Interaktion und Kommunikation in Organisationen
  • Medienrecht
  • Interkulturelle und ethische Handlungskompetenzen
  • Projekt: Corporate Social Responsibility
3. Semester
  • Pressestrategie und PR-Controlling
  • Seminar: Kommunikation und PR
  • Gesprächsführung und Verhandlungstechniken
  • Corporate Design
  • Storytelling
  • Projekt: Public Speaking
4. Semester
  • Digital Skills
  • Digital and Mobile Campaigns
  • Kollaboratives Arbeiten
  • Social-Media- Marketing
  • Medienpsychologie
  • Projekt: Medienstrategie
5. Semester
  • Wahlpflichtbereich A
  • Agiles Projektmanagement
  • Wahlpflichtbereich B
  • Professionelles Texten
6. Semester
  • Wahlpflichtbereich C
  • Konfliktmanagement und Mediation
  • Bachelorarbeit
  • Projekt: Pressemappe

Praxisbezug

Im Studium kommt auch die Praxis nicht zu kurz. Ab dem ersten Semester hast Du die Möglichkeit, eigene Projekte zu realisieren, mit denen Du nach und nach Dein persönliches Online-Portfolio befüllen kannst. Eine perfekte Grundlage für Deine Bewerbungen nach dem Abschluss.

Zulassungsvoraussetzungen

(Fach-) Abitur oder fachgebundene Hochschulreife
Du willst sofort und ohne Prüfung Dein Bachelorstudium starten? Dafür brauchst Du eine allgemeinen Hochschulreife (Abitur) oder Fachhochschulreife (Fachabitur). Hast Du eine fachgebundene Hochschulreife in der Tasche, beginnst Du entweder Dein Bachelorstudium mit entsprechendem fachlichen Schwerpunkt sofort oder absolvierst ein Probestudium.

Hast Du einen Abschluss von einer Waldorfschule oder dem Berufskolleg Baden-Württemberg, brauchst Du möglicherweise eine Anerkennung Deines Zeugnisses von Deiner Schule und einen Nachweis über zusätzliche Leistungen, um in einem anderen Bundesland studieren zu können. Wende Dich dafür bitte direkt an Deine Schule.

Ohne Abitur
Du kannst aber auch ohne (Fach-)Abitur an der IU Internationalen Hochschule studieren. Dazu brauchst Du einfach nur:

  • Einen Meisterbrief oder
  • Eine Aufstiegsfortbildung (z.B. als IHK-Fachwirt:in) oder
  • Eine mind. zweijährige Berufsausbildung mit anschließend mind. 3 Jahren Berufserfahrung (in Vollzeit): Je nachdem, was Du studieren möchtest und worauf der Fokus Deiner Ausbildung und beruflichen Tätigkeit lag, kannst Du direkt mit einem Probestudium durchstarten.
Wenn Du Deine berufliche Ausbildung innerhalb Europas, aber außerhalb von Deutschland, abgeschlossen hast, führt die Hochschule eine Gleichwertigkeitsprüfung durch. Ausbildungen aus der EU können dann als gleichwertig akzeptiert werden, wenn eine mit einer deutschen Berufsausbildung vergleichbare Berufsausbildung auf dem Niveau DQR 4 vorliegt.

Deutschkenntnisse
Von ausländischen Studieninteressierten benötigen wir für das deutschsprachige Studienprogramm einen Nachweis Deiner Deutschkenntnisse. Diese kannst Du uns wie folgt nachweisen:
  • TestDaF (TND4, mind. 4 Punkte in allen Teilbereichen)
  • DSH (DSH-2)
  • Telc (Telc Deutsch C1)
  • ÖSD (ÖSD C1)
*Es liegt im Ermessen der IU Internationale Hochschule gfls. auch andere Sprachzertifikate Deutsch B2 (GER) zu akzeptieren.

Beachte: Der Nachweis muss vor Studienstart erfolgen und darf in der Regel nicht älter als fünf Jahre sein.

Was ist myStudium?

myStudium ist ein staatlich anerkanntes Studium, das Du sowohl an unseren Standorten als auch von überall an unserem virtuellen Campus absolvieren kannst. Als Deutschlands größte Hochschule profitierst Du von maximaler Flexibilität, vielen Zusatzangeboten und hervorragender Unterstützung.

So läuft myStudium
Bei myStudium entscheidest Du Dich für Lehrveranstaltungen an einem unserer Standorte oder für unseren virtuellen Campus. Am Campus erwarten Dich Deine Kommilitonen in kleinen Lerngruppen und ein direkter Austausch mit Deinen Dozenten.

An jedem Campus findest Du unsere Learning Areas. Dort finden durch Dozent:innen angeleitete Präsenzlehrveranstaltungen statt, die Dir über das Studium hinaus wertvolle Inhalte oder Soft Skills vermitteln.

Durch jahrelange Erfahrung im Fernstudium kannst Du bei uns alle Kurse bei Bedarf flexibel und im eigenen Tempo Online studieren. So halten Dich Termine oder Urlaube nicht vom Studienfortschritt ab.

Egal, ob Du myStudium möglichst frei und flexibel absolvierst oder Dich an Präsenzlehrveranstaltungen und einem erprobtem Studienablaufplan orientierst: Wenn Du Hilfe benötigst, ist immer ein persönlicher Ansprechpartner für Dich da.

Deine Vorteile im myStudium


Studienformate

Präsenz am Standort
  • Präsenzlehrveranstaltungen tagsüber an 2-3 Tagen in der Woche
  • Persönlicher Austausch mit Dozenten und Kommilitonen
  • Ansprechende Learning Areas mit regelmäßigen durch Dozent:innen angeleitete Präsenzlehrveranstaltungen
  • An immer mehr Standorten möglich
Virtueller Campus
  • Virtueller Hörsaal mit Lehrveranstaltungen an 2-3 Tagen in der Woche
  • Austausch mit Dozenten und Kommilitonen aus ganz Deutschland in Gruppen-Videochats
  • Von überall aus möglich

Mehr zum virtuellen Campus

Studienorte

Der Studienstart ist ab Oktober 2024 hier möglich:
Aachen, Augsburg, Berlin, Bielefeld, Bochum, Bonn, Braunschweig, Bremen, Chemnitz, Dortmund, Dresden, Duisburg, Düsseldorf, Erfurt, Essen, Frankfurt am Main, Freiburg, Hamburg, Hannover, Karlsruhe, Kassel, Kiel, Köln, Leipzig, Lübeck, Magdeburg, Mannheim, München, Münster, Nürnberg, Potsdam, Regensburg, Rostock, Stuttgart, Ulm, Virtueller Campus, Wuppertal, Würzburg

Informationsmaterial anfordern

Hier können Sie kostenloses Informationsmaterial zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter IU myStudium anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Der Anbieter

myStudium an der IU Internationalen Hochschule
Studieren, wie Du es willst? Im myStudium an der IU Internationalen Hochschule (IU), Deutschlands größter Hochschule, geht das: Du studierst Vollzeit und kannst jedes Quartal entscheiden, ob Du an einem unserer 25 Standorte oder an unserem virtuellen Campus lernen möchtest. So passt sich Dein Studium flexibel Deinem Leben an.


Gleichzeitig profitierst Du von einem strukturierten Lehrplan und praxiserfahrenen Dozierenden, die Dich im Studium anleiten. Als private, staatlich anerkannte Hochschule bietet Dir die IU noch weitere Vorteile: Du vertiefst Dein Wissen in kleinen Gruppen, lernst mit innovativen Tools wie der IU Learn App und wirst während Deines gesamten Studiums persönlich betreut.

Videos

IU myStudium

Juri-Gagarin-Ring 152
99084 Erfurt
Deutschland