Anzeige

Bachelor Soziale Arbeit (dual)

Anbieter:
IU Duales Studium
Länder:
Brandenburg
Berlin
Baden-Württemberg
Bayern
Bremen
Hessen
Hamburg
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Schleswig-Holstein
Saarland
Sachsen
Thüringen
Typ:
berufsbegleitend
Abschluss:
B.A. (Bachelor of Arts)
Dauer:
7 Semester

Das Studium

Sie haben Interesse an einem Berufsfeld, in dem Sie sich aktiv für soziale Gerechtigkeit und Chancengleichheit einsetzen, in dem Sie Menschen professionell in schwierigen Lebenssituationen unterstützen? Im Rahmen des dualen Bachelor-Studiums Soziale Arbeit vermitteln wir Ihnen pädagogisches, psychologisches, rechtliches und medizinisches Wissen und bereiten Sie mit fundierten betriebswirtschaftlichen Inhalten auch noch für spätere Leitungsaufgaben in sozialen Einrichtungen vor. Sie belegen sozialwissenschaftliche, medizinisch orientierte, betriebswirtschaftliche und methodisch-praktisch ausgerichtete Grundlagenfächer, außerdem vertiefende Spezialisierungsfächer.


Vertiefungen im Studiengang Soziale Arbeit:
  • Soziale Arbeit mit Erwachsenen
  • Kinder- und Jugendhilfe
  • Kindheitspädagogik
  • Handlungsfeld Schule

Berufsbild und Karrierechancen

Ob in der Jugendarbeit, in einer Kindertagesstätte oder einer Senioreneinrichtung: Als angehende Fach- und Leitungskraft im breit gefächerten Bereich des Sozialwesens warten spannende Aufgaben auf Sie. Durch unser duales Konzept sammeln Sie bereits während des Studiums fundierte Praxiserfahrung und sind nach Studienende fit für eine Vielzahl von Aufgaben im Sozialwesen.

Mit dem Studienabschluss erhalten Sie außerdem zusätzlich die Berufsbezeichnung „Staatlich anerkannter Sozialarbeiter und Sozialpädagoge" bzw. "Staatlich anerkannte Sozialarbeiterin und Sozialpädagogin". Die staatliche Anerkennung ist für viele soziale Einrichtungen eine wichtige Einstellungsvoraussetzung.

Studienplan und Studienschwerpunkte

1. Semester
  • Einführung in die Soziale Arbeit
  • Berufsfeldentwicklung
  • Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten
  • Pädagogik
  • Praxisreflexion I
2. Semester
  • Entwicklung und Sozialisation
  • Sozialgeschichte, Philosophie, Ethik
  • Theorien und Konzepte in der Sozialen Arbeit
  • Gesprächsführung und Beratung in der Sozialen Arbeit
  • Praxisreflexion II
3. Semester
  • Psychologie
  • Sozialrecht
  • Soziologie
  • Methoden der Sozialen Arbeit I: Einzelfallhilfe
  • Praxisreflexion III
4. Semester
  • Spezielle Rechtsbezüge der Sozialen Arbeit
  • Diagnostik und Fallverstehen
  • Soziale Ungleichheit und Diversität
  • Methoden der Sozialen Arbeit II: Gruppenarbeit
  • Praxisreflexion IV
5. Semester
  • Qualitative Forschungsmethoden
  • Pädagogische Beziehungen und Professionalität
  • Integration und Migration
  • Vertiefung* Kindheitspädagogik: Bildungsbereiche und ihre Didaktik
  • Vertiefung* Kinder- und Jugendhilfe: Ambulante und stationäre Kinder- und Jugendhilfe
  • Vertiefung* Soziale Arbeit mit Erwachsenen: Sozialberatung und Sozialpsychiatrie
  • Vertiefung* Handlungsfeld Schule: Kooperative Zusammenarbeit von Kinder- und Jugendhilfe und Schulsystem
  • Praxisprojekt V
* Du belegst eine von vier möglichen Vertiefungen.



6. Semester

  • Quantitative Forschungsmethoden
  • Gesundheitsorientierte Soziale Arbeit
  • Vertiefung* Kindheitspädagogik: Seminar Kinderschutz
  • Vertiefung Kindheitspädagogik: Aktuelle Themen der Kindheitspädagogik
  • Vertiefung* Kinder- und Jugendhilfe: Fallverstehen in der Kinder- und Jugendhilfe
  • Vertiefung Kinder- und Jugendhilfe: Aktuelle Themen der Kinder- und Jugendhilfe
  • Vertiefung* Soziale Arbeit mit Erwachsenen: Fallverstehen in der Sozialen Arbeit mit Erwachsenen
  • Vertiefung Soziale Arbeit mit Erwachsenen: Methodenkompetenzen der Sozialen Arbeit mit Erwachsenen
  • Vertiefung* Handlungsfeld Schule: Schulsozialarbeit / Soziale Arbeit an Schulen
  • Vertiefung Handlungsfeld Schule: Bildung und Erziehung an ganztägigen Bildungseinrichtungen
  • Praxisprojekt VI
* Du belegst eine von vier möglichen Vertiefungen.

7. Semester
  • Sozialpolitik
  • Methoden der Sozialen Arbeit III: Gemeinwesenarbeit und Sozialraumorientierung
  • Digitalisierung in der Sozialen Arbeit
  • Vertiefung* Kindheitspädagogik: Methodenkompetenzen der Kindheitspädagogik
  • Vertiefung* Kinder- und Jugendhilfe: Methodenkompetenzen der Kinder- und Jugendhilfe
  • Vertiefung* Soziale Arbeit mit Erwachsenen: Methodenkompetenzen der Sozialen Arbeit mit Erwachsenen
  • Vertiefung* Handlungsfeld Schule: Schulbegleitung und Inklusionspädagogik
  • Bachelorarbeit
* Du belegst eine von vier möglichen Vertiefungen.

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Studiengebühren:
An der IU zahlst Du 0 € - denn Dein Praxispartner übernimmt Deine Studiengebühren.

Zulassungsvoraussetzungen:

Studieren mit (Fach-)Abitur
Als Bewerberin oder Bewerber mit einer allgemeinen Hochschulreife (Abitur), Fach-Abitur oder Fachhochschulreife können Sie direkt zum dualen Bachelorstudium an der IU zugelassen werden.

Studieren ohne Abitur
Ohne (Fach-)Abitur oder Fachhochschulreife ist ein Einstieg möglich, wenn Sie folgende Erfahrung mitbringen: Eine mindestens zweijährige Berufsausbildung und mindestens drei Jahre Berufserfahrung.

Zulassungsvoraussetzungen für Studieninteressierte aus dem Ausland
Als ausländische Studienbewerberin oder ausländischer Studienbewerber müssen Sie eine Hochschulzugangsberechtigung besitzen, welche der deutschen gleichwertig ist. Bei Ihrer Bewerbung müssen Sie Deutschkenntnisse mit Sprachniveau C1 nachweisen, zusätzlich absolvieren Sie den hochschulinternen Zulassungstest.

Bewerbungsfrist:
WiSe: 31. August
SoSe: 28./29. Februar

Studienbeginn:
WiSe: 01. Oktober
SoSe: 01. April (nicht an allen Studienorten)

Studienorte

Wintersemester:
Aachen, Augsburg, Berlin, Bielefeld, Bochum, Braunschweig, Bremen, Dortmund, Dresden, Duisburg, Düsseldorf, Erfurt, Essen, Frankfurt am Main, Freiburg, Hamburg, Hannover, Karlsruhe, Kassel, Köln, Leipzig, Lübeck, Mainz, Mannheim, Mönchengladbach, München, Münster, Nürnberg, Potsdam, Ravensburg, Regensburg, Rostock, Saarbrücken, Stuttgart, Ulm, Wuppertal, virtueller Campus

Sommersemester:
Augsburg, Berlin, Bielefeld, Braunschweig, Bremen, Dortmund, Dresden, Duisburg, Düsseldorf, Erfurt, Essen, Frankfurt a. M., Freiburg, Hamburg, Hannover, Karlsruhe, Köln, Leipzig, Lübeck, Mainz, Mannheim, München, Münster, Nürnberg, Stuttgart, Ulm, virtueller Campus

Keinen IU Standort in Deiner Nähe? Studiere dual am virtuellen Campus!

Der neue virtuelle Campus der IU Duales Studium bietet Dir maximale Flexibilität: Alle Lehrveranstaltungen und auch mündliche Prüfungen finden virtuell über Zoom-Videokonferenzen statt – und das im festen Klassenverbund. Den Praxisteil Deines dualen Studiums absolvierst Du komplett ortsunabhängig – bei einem Unternehmen in Deiner Wunsch-Region.

Deine Vorteile:

  • Studiere, von wo Du willst: Mit dem virtuellen Campus bist Du völlig frei in der Wahl Deines Studienortes.
  • Tausche Dich mit Kommilitonen aus: Du studierst in kleinen Klassen. So kannst Du Lerngruppen bilden und Dich vernetzen.
  • Spare Dir Zeit und Geld: Die nächste Vorlesung ist nur einen Mausklick entfernt – Pendeln und lange Anfahrten zum Campus entfallen komplett.

Informationsmaterial anfordern

Hier können Sie kostenloses Informationsmaterial zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter IU Duales Studium anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Der Anbieter

Ihr Interesse am Studium an der IU Duales Studium zeigt, dass Sie mit einem praxisorientierten und anerkannten Studium Wert auf einen schnellen und erfolgreichen Einstieg ins Berufsleben legen. Wenn Sie eine anspruchsvolle Führungsposition anstreben und später zu den Entscheidungsträgern in national und international agierenden Firmen gehören möchten, finden Sie bei unseren Standorten Ihre Hochschule.


Wir bieten duale Bachelor-Studienprogramme in den Bereichen BWL, Gesundheitsmanagement, Marketing, Soziale Arbeit, Personalmanagement, Logistikmanagement sowie Tourismuswirtschaft an. Nach Ihrem Bachelorabschluss bieten wir Ihnen zusätzlich die Dualen Masterprogramme an, mit denen Sie den zweiten Schritt Ihrer beruflichen Zukunft mit exzellenten Karriereperspektiven planen können. Durch das einzigartige duale Studienmodell mit regelmäßigem Wechsel zwischen Theorie an der Hochschule und Praxis erwerben Sie vom ersten Studientag an wichtige Kernkompetenzen, die Sie zu nachgefragten Jungmanagern machen.

Unsere in der Fachwelt erworbene Reputation und unser Know-How sollen Ihnen das Rüstzeug für eine erfolgreiche Karriere geben. Dazu bieten wir exzellente Rahmenbedingungen für Erfolg und Spaß Im Studium. Ihr Erfolg ist auch unser Erfolg! Wenn Sie neben Neugierde und Motivation, auch Flexibilität, Mobilität und Leistungsbereitschaft mitbringen, dann wird Ihr duales Studium für Sie zum optimalen Start in die Zukunft.

Video

IU Duales Studium

Juri-Gagarin-Ring 152
99084 Erfurt
Deutschland