Anzeige

Biosciences (B.Sc.)

Anbieter:
Hochschule Fresenius
Ort, Bundesland, Land:
Idstein, Hessen, Deutschland
Typ:
Vollzeit
Abschluss:
B.Sc. (Bachelor of Science)
Dauer:
6-8 Semester

Das Studium

Du möchtest die Inhalte der Biologie und Pharmazie kombinieren, um später an spannenden Entwicklungen und Diagnoseverfahren mitzuwirken? Dann ist der Studiengang Biosciences genau richtig für dich, da er die Bereiche Biomedizin und Biopharmazie intelligent verknüpft. Auf dieser Seite geben wir tiefere Einblicke in den Studiengang, damit du als Expert:in im biomedizinischen Bereich erfolgreich durchstarten kannst.

In acht Semestern ermöglicht dir dieser Studiengang die Schwerpunktsetzung und ein Berufspraktikum. Bist du daran interessiert, direkt ins Berufsleben einzusteigen? Schaue dir die Variante mit 180 CP und Schwerpunkt BWL direkt an.

Karrierechancen

Unser Biosciences Studium bereitet dich auf anspruchsvolle und zukunftsweisende Berufsfelder im medizinischen Bereich vor. Egal, ob es dich in die Forschung oder in die Entwicklung zieht: Dank deines Fachwissens in angewandter Biologie im Bereich Medizin und Pharmazie trägst du dazu bei, neue Medikamente und Methoden erfolgreich auf den Markt zu bringen. Dein Beitrag erstreckt sich über das verbesserte Verständnis von Krankheitsursprüngen bis hin zur frühzeitigen Erkennung und effektiveren Bekämpfung von Krankheiten.

Dein Studienabschluss des Biosciences-Studium qualifiziert dich für eine berufliche Laufbahn in den Bereichen Biomedizin oder Biopharmazie. Nach dem Bachelor hast du die Option, dich im Masterstudium stärker zu spezialisieren und bei Interesse eine Promotion anzuknüpfen. Unser Fachbereich bietet verschiedene Masterprogramme an, aus denen du wählen kannst.

Als Biowissenschaftler:in stehen dir vielfältige Einsatzmöglichkeiten offen. Dazu gehören unter anderem:
  • Forschung und Entwicklungsarbeit an Kliniken, Universitäten und in der pharmazeutischen Industrie.
  • Produktentwicklung und Qualitätssicherung in Firmen.
  • Datenanalyse, Entwicklung von Methoden oder Validierung in öffentlichen Institutionen wie Behörden, Gesundheitsämtern oder sogar beim Kriminalamt.

Studienplan

Innerhalb der Biowissenschaften, insbesondere in den Bereichen Medizin und Pharmazie, liegt der Fokus auf der Diagnose und Erforschung von Krankheiten. Dieses Biosciences-Studium ermöglicht es dir, nicht nur die Analyse biologischer Spuren in der Forensik zu erlernen, sondern auch Einblicke in die Entwicklungen neuer Wirkstoffe und Therapien zu gewinnen.

Im Rahmen des Studiums der Biomedizin und Biopharmazie vertiefst du dich in Themen wie Molekularbiologie, Zellkulturtechnik und biomedizinische Analytik. Zusätzlich erwirbst du Kenntnisse in mikrobiologischen Techniken und vertiefst dein Verständnis in Bereichen wie Immunologie, Hämatologie und Physiologie.

Eigne dir eine fundierte wissenschaftliche Basis an, setze sie in der Praxis um und erkunde die gesamte Bandbreite, die das biologisch-medizinische Umfeld zu bieten hat. Darüber hinaus umfasst das Studium auch spannende Aspekte der Qualitätssicherung und des Labormanagements sowie rechtliche Richtlinien im biomedizinischen Bereich.

Praxisbezug

Damit du die erlernte Theorie auch direkt erproben kannst, gibt es Praktika in unseren hauseigenen modernen Laboren. Sie sind ein fester Bestandteil deines Studiums und finden in Kleingruppen an festen Wochentagen statt. Im fünften Semester steht das berufspraktische Pflichtpraktikum an, das du in einem Unternehmen oder einem Forschungsinstitut absolvieren kannst. Wenn du über den internationalen Tellerrand der Biomedizin hinausblicken möchtest, kannst du dich auch für ein berufspraktisches Semester im Ausland entscheiden.

Nach deinem Studium kannst du deine Bachelorarbeit entweder bei einem Unternehmen oder Institut anfertigen lassen. Solltest du Fragen haben oder Hilfe brauchen, um einen Praktikumsplatz zu finden, dann kannst du dich jederzeit an deine Ansprechpartner:innen aus dem Studium wenden. Falls es dich ins Ausland zieht, kann dein Praktikum oder deine Bachelorarbeit auch dort absolviert werden.

Zugangsvoraussetzungen

Um ein Bachelorstudium an der Hochschule Fresenius zu beginnen, benötigst du eine Hochschulzugangsberechtigung. Diese kannst du auf einem der folgenden Wege nachweisen:

  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur): Das Abitur berechtigt dich zu einem Studium an allen Hochschulen und in allen Bundesländern in Deutschland. Du kannst dich ohne Weiteres für deinen Wunsch-Bachelor bewerben.
  • Fachhochschulreife (Fachabitur): Die Fachhochschulreife berechtigt dich zum Studium in dem Bundesland, das auf deinem Zeugnis ausgewiesen ist.
  • Fachgebundene Hochschulreife: Mit einer fachgebundenen Hochschulreife steht dir ein Studium in der entsprechenden Fachrichtung und in dem Zeugnis ausgewiesenen Bundesländern offen.

    Studienbeginn

    Wintersemester

    Bewerbungsfrist

    Ganzjährig möglich

    Studiengebühren

    580,00 € monatlich

    *ggf. wird eine einmalige Anmeldegebühr fällig

    Informationsmaterial anfordern

    Hier können Sie kostenloses Informationsmaterial zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter Hochschule Fresenius anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

    Ich bitte um:

    Der Anbieter

    Die Hochschule Fresenius entwickelte sich aus dem 1848 von Carl Remigius Fresenius begründeten Chemischen Laboratorium Fresenius und blickt auf eine lange Bildungstradition in privater Trägerschaft in Deutschland zurück. Sie ist damit die älteste Bildungsinstitution dieser Art im Bereich Chemie. Im Sinn ihres Gründers Carl Remigius Fresenius verbindet sie Lehre, Forschung und Praxis.

    Der Name Fresenius steht für praxisorientierte Lehre mit dazu eng verknüpfter angewandter Forschung und Entwicklung. Dies gilt für den traditionsreichen Fachbereich Chemie & Biologie ebenso wie für die beiden 1997/98 neu eingerichteten Fachbereiche Gesundheit & Soziales und Wirtschaft & Medien sowie für den 2013 integrierten, neuen Fachbereich Design und den 2015 neu gegründeten Fachbereich onlineplus für Fern- und Online-Studiengänge.


    Die Hochschule agiert im Lichte ihrer Historie gleichzeitig nachhaltig wie auch innovativ in der Gestaltung von Bildungsangeboten, die dem künftigen Arbeitsmarkt und der Gesellschaft dienlich sind. Auf dieser Basis, in Abstimmung mit den Praxispartnern und im Dialog mit Verbänden, Ehemaligen und Studierenden entwickelt die Hochschule Fresenius ihre Leistungsangebote und ihre strategische Ausrichtung kontinuierlich weiter.

    Hochschule Fresenius

    Limburger Straße 2
    65510 Idstein
    Deutschland