Anzeige

FERNSTUDIUM - Mensch-Computer-Interaktion (Master)

Anbieter:
Wilhelm Büchner Hochschule
Typ:
berufsbegleitend / Fernstudium
Abschluss:
M.Sc. (Master of Science)
Dauer:
3 Semester

Das Studium

Der Trend der Digitalisierung bringt grundlegende Veränderungen in allen Lebensbereichen mit sich, da wir tagtäglich in vielen Situationen des gesellschaftlichen Miteinanders und der persönlichen Lebensgestaltung, aber auch im Berufsleben, von unterschiedlichen Technologien umgeben sind und diese auch aktiv nutzen „müssen“. Gerade in diesem Bereich der Anwendung braucht es Expert:innen, die sich dieser Herausforderung annehmen und nicht nur aus der Entwicklerperspektive der reinen Informatik entwickeln, sondern auch Aspekte der Psychologie, aber auch der Pädagogik, Arbeitswissenschaft, Ergonomie, Soziologie, Linguistik, Kognitionswissenschaft, des Designs und viele weitere Bereiche berücksichtigen.


Mit dem Masterstudiengang Mensch-Computer-Interaktion erhalten Sie eine akademische, interdisziplinare Ausbildung. Das Studium ist modular aufgebaut und bietet Ihnen mit der Homogenisierungsphase einen individuell passenden Einstieg, falls Sie nicht aus einem einschlägigen Studiegang mit mindestens 210 ECTS Leistungspunkten kommen. So ist u.a. auch für Interessent:innen aus verwandten Disziplinen ein leichter Start ins Fernstudium moglich. Aus den wichtigsten Themenbereichen der Mensch-Computer-Interaktion, Psychologie und Informatik belegen Sie dort bis zu fünf Module. So ist auch für Interessent:innen aus verwandten Disziplinen ein leichter Start ins Fernstudium möglich.

Berufsbild und Karrierechancen

Eröffnen Sie sich attraktive Aufgabenfelder bei national und international agierenden Unternehmen. Mensch- Computer-Interaktion-Expert:innen sind brachenübergreifend gesuchte Fachexpert:innen. Denn sie lösen Probleme mit IT-basierten Systemen und leiten IT-Projekte oder ganze Abteilungen. Nutzen Sie Ihre Chance, in den höheren Dienst aufzusteigen oder später zu promovieren. Mit einem Master in arbeiten sie aufgrund der Diversität und Anwendung in nahezu allen Branchen und Betrieben den Zugang zu höher qualifizierten Tätigkeiten in der ITK-Branche, der Industrie, Verwaltung aber auch dem Handel und dem Dienstleistungsgewerbe.

Studienplan und Studienschwerpunkte

Für diesen Studiengang werden 2 Versionen angeboten:
  • Mensch-Computer-Interaktion 3 Semester:
    3 Leistungssemester (für Studierende mit 210 ECTS aus einem Informatik-Erststudium).
  • Mensch-Computer-Interaktion 4 Semester:
    4 Leistungssemester (inkl. Homogenisierungsphase)
HOMOGENIERUNGSPHASE
  • Informatikgrundlagen
  • Grundlagen des Software- Engineering
  • Multimediale Anwendungen
  • Gestaltung und Kreativität
  • Gestaltung interaktiver und kooperativer Systeme
KERNSTUDIUM INKL. MASTERTHESIS

1. Semester
  • Forschungsmethoden und Projektmanagement
  • Psychologische Grundlagen
  • Mensch- Computer- Interaktion
  • User- Centered- Design
  • Wahlmodul Kernbereich 1
2. Semester
  • Wahlpflichtmodul aus dem Bereich Überfachliche Kompetenzen
  • Forschungsarbeit inkl. Fachseminar
  • Projektarbeit
  • Wahlpflichtmodul Kernbereich 2
  • Wahlpflichtmodul Kernbereich 3
3. Semester
  • Masterarbeit inkl. Kolloquium

Zulassungsvoraussetzungen

Mensch-Computer-Interaktion 3 Semester:

  • Eine mindestens 6-semestrige akademische Ausbildung im Bereich der Informatik.
  • Prüfungsleistungen, die in einem 7-semestrigen Bachelor-Studiengang erbracht worden sind, können bis zu 30 Creditpoints angerechnet werden, soweit sie gleichwertig sind. Die Entscheidung über Zulassung und Anrechnung trifft der Prüfungsausschuss.
  • Englischkenntnisse auf Niveau B2 empfohlen.
Mensch-Computer-Interaktion 4 Semester:
  • Eine mindestens 6-semestrige akademische Ausbildung im Bereich der Informatik
  • oder Prüfungsleistungen, die in einem einschlägigen Bachelor-Studiengang erbracht worden sind, können bis zu 30 Credit Points für die Homogenisierungsphase angerechnet werden, soweit sie gleichwertig sind. Die Entscheidung über Zulassung und Anrechnung trifft der Prüfungsausschuss.
  • Englischkenntnisse auf Niveau B2 empfohlen.

Jetzt 4 Wochen kostenlos testen

Das besondere Angebot der Wilhelm Büchner Hochschule: Ihr persönlicher Testmonat! Sie haben ein gesetzliches Widerrufsrecht von 14 Tagen. Zusätzlich erhalten Sie als freiwillige Zusatzleistung von der Wilhelm Büchner Hochschule weitere 14 Tage Zeit, die Leistungen und den Service in aller Ruhe zu testen. Sollten Sie nicht überzeugt sein und von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, werden Ihnen für diese 4 Wochen natürlich keine Studiengebühren berechnet – diese Zeit ist dann absolut kostenlos für Sie.

Informationsmaterial anfordern

Hier können Sie kostenloses Informationsmaterial zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter Wilhelm Büchner Hochschule anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:

Der Anbieter

Mit über 6 000 Studierenden ist die staatlich anerkannte Wilhelm Büchner Hochschule die größte private Hochschule für Technik in Deutschland. Das Studienangebot der in Pfungstadt bei Darmstadt ansässigen Fernhochschule richtet sich schwerpunktmäßig an Berufstätige und umfasst Bachelor- und Masterstudiengänge in den Fachrichtungen Informatik, Elektro- und Informationstechnik, Mechatronik, Maschinenbau, Verfahrenstechnik, Wirtschaftsingenieurwesen und Technologiemanagement.


Ebenfalls zum Studienprogramm gehören akademische Weiterbildungen sowie Kurzstudiengänge. Alle Studiengänge zeichnen sich dadurch aus, dass sie nicht nur das nötige technische Fachwissen, sondern auch fachübergreifende Kompetenzen wie Betriebswirtschaft, Führung und Kommunikation vermitteln. Absolventen sind dadurch in der Lage, komplexe Projekte oder ganze Unternehmensbereiche zu führen. Mit dem Online-Campus "StudyOnline", persönlicher Studienbetreuung, schnell erreichbaren Tutoren sowie einem aktiven Netzwerk versteht sich die zur Klett-Gruppe gehörende Wilhelm Büchner Hochschule als Service-Hochschule für Berufstätige.

Zertifizierungen nach DIN EN ISO 9001:2008 und ISO 29990 belegen die hohen Qualitäts- und Servicestandards der Wilhelm Büchner Hochschule.

Online-Campus

Sie haben jederzeit Zugang zum Online-Campus. Hier organisieren Sie Ihr Fernstudium, haben Zugriff auf Informationen, Studienmaterialien und Ihre Noten und bleiben in Kontakt mit der Hochschule, den Tutoren und Ihren Mitstudierenden. Zudem haben Sie über den Online Campus Zugriff auf Ihre Digitalen Lernkarten.

Studienberatung und Information

Wilhelm Büchner Hochschule

Hilpertstraße 31
64295 Darmstadt
Deutschland