Anzeige

General Management (MBA)

Anbieter:
Hochschule Fresenius
Länder:
Bayern
Hessen
Hamburg
Nordrhein-Westfalen
Typ:
berufsbegleitend
Abschluss:
MBA (Master of Business Administration)
Dauer:
4 Semester

Das Studium

Studieren Sie General Management (MBA) berufsbegleitend  und erlangen Sie tiefgehende betriebswirtschaftliche Kompetenzen sowie weitreichende Management Skills. Wir vermitteln Ihnen in vier Semestern wie Sie Instrumente des strategischen Managements anwenden sowie strategische Herausforderungen für Unternehmen erkennen und eigenständig Lösungen dafür entwickeln. Nach Ihren Masterabschluss erkennen Sie zudem die Bedeutung von Change-Management-Prozessen und können diese für das eigene Unternehmen einschätzen.


Sie beschäftigen sich im berufsbegleitenden General Management Studium mit Kernbereichen des Business Managements wie Finanzierung, Marketing und Corporate Social Responsibility. Module aus den Bereichen Organisationsmanagement, Marketing und Bilanzierung vermitteln Ihnen zusätzlich einen vollständigen Überblick über unternehmerische Funktionsbereiche. Zudem beschäftigen Sie sich mit Corporate Social Responsibility und Wirtschaftsethik. Darauf aufbauend stehen zudem vom ersten Semester an strategische und strukturelle Aufgaben sowie Analysemethoden des Business Managements auf dem Programm.

Karrierechancen

Gerade für gehobene Managementpositionen benötigen Sie neben Ihren bereits erworbenen Fachkompetenzen weitreichende betriebswirtschaftliche Kenntnisse und Fähigkeiten. Mit dem berufsbegleitenden General Management Studium erwerben Sie die geforderte Expertise und sichern sich so beste Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Nach dem erfolgreichen Abschluss des Studiums stehen Ihnen zahlreiche Jobperspektiven im Management entlang der gesamten Wertschöpfungskette offen, insbesondere in folgenden Bereichen:
  • Unternehmensführung
  • Finanzen und Rechnungswesen
  • Organisationsentwicklung
  • Consulting und Unternehmensberatung
  • Personalmanagement
  • Marketing und Vertrieb
  • Produktionsmanagement
  • Innovations- und Forschungsmanagement

Studienplan

Kernbereiche des Business Managements
  • Ansätze und Prinzipien des Managements und der Ökonomie
  • Investition, Finanzierung und Controlling
  • Rechnungslegung und Controlling
  • Unternehmensfinanzierung und Investitionsentscheidungen
  • Marketing Management und Markenmanagement
  • Führung von Unternehmen in Veränderungsprozessen
  • Wert- und ergebnisorientierte Unternehmensführung
  • Change Management
  • Corporate Social Responsibility and Business Ethics
Strategische und strukturelle Aufgaben des Business Managements
  • Strategisches Management
  • Führung und Führungspersönlichkeit
  • Organisationsmanagement und Verhalten in Organisationen
  • Personalmanagement
Analysemethoden des Business Managements
  • Volkswirtschaftlicher Entwicklungen und Managemententscheidungen
  • Wirtschaftswissenschaftliche Modellierung
  • Methoden der Datenanalyse für unternehmerische Entscheidungen
Abschlussprüfung
  • Masterthesis 

Zugangsvoraussetzungen

Um ein Masterstudium an der Hochschule Fresenius aufnehmen zu können, müssen Sie die dafür geltenden Zulassungskriterien erfüllen. Wir prüfen in diesem Zusammenhang den Abschluss Ihres ersten akademischen Grades und Ihre Sprachkenntnisse.

  • Abgeschlossenes Bachelorstudium
    Um dieses Master-Studium an der Hochschule Fresenius im Fachbereich Wirtschaft & Medien aufnehmen zu können, müssen Studieninteressierte einen ersten berufsqualifizierenden akademischen Hochschulabschluss mit mindestens 180 ECTS-Punkten nachweisen. Die Zulassung zum Studium kann darüber hinaus durch weitere einschlägige akademische Abschlüsse (etwa Diplom, Master, Staatsexamen oder Magister) gewährt werden.
  • Abschlussnote
    Die Note des abgeschlossenen Hochschulstudiums ist nicht relevant, solange die sonstigen Kriterien erfüllt sind.
  • Fachliche Zugangsvoraussetzungen
    Im Anschluss an das abgeschlossene Hochschulstudium müssen die Bewerber mindestens ein Jahr einschlägige Berufserfahrung in Vollzeit nachweisen.*
    *Einschlägigkeit liegt vor, wenn die Tätigkeit einen Bezug zum Erststudium aufweist.
  • Sonderzulassung
    Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung in Verbindung mit anschließender Berufstätigkeit. Die Dauer der Berufstätigkeit beträgt i.d.R. mindestens vier Jahre nach der Berufsausbildung und steht in fachlicher bzw. inhaltlicher Beziehung zu dem angestrebten Abschluss. Zusätzlich ist der Nachweis von einschlägigen beruflichen Fortbildungen zu erbringen und eine Eignungsprüfung an der Hochschule Fresenius abzulegen.
  • Sprachkenntnisse
    Deutsch- und Englischkenntnisse: Stufe B2 gemäß des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen.

Studienbeginn

Wintersemester

Bewerbungsfrist

Ganzjährig möglich

Studienkonzept berufsbegleitend

Studieren Sie berufsbegleitend General Management an der Hochschule Fresenius, erleben Sie unsere Hochschule hautnah. Sie nehmen an regelmäßigen Präsenzvorlesungen unter der Woche sowie am Wochenende teil und erwerben so wertvolle wirtschaftswissenschaftliche Kernkompetenzen. Neben der Vermittlung der Studiengangsinhalte dienen die Vorlesungen auch Ihrer Vernetzung mit Kommiliton:innen und dem persönlichen Kontakt zu unseren Dozierenden. Sie studieren in modern ausgestatteten Räumlichkeiten und profitieren an unseren Standorten von einer sehr guten Infrastruktur.


Einwöchige Blockveranstaltung in Vollzeit jeweils zu Semesterbeginn zum 01.03. und 01.09. sowie danach 14-tägige Vorlesungen Freitagabends und ganztägig an Samstagen.

Ein berufsbegleitendes Studium ist genau das richtige Studienkonzept für Sie, wenn Sie gerne mit anderen lernen und direktes Feedback erhalten möchten. Zudem richtet sich dieses Studienkonzept an alle, die Wert auf feste Termine legen und wenig Zeit für ein zusätzliches Selbststudium haben. Der berufsbegleitende Studiengang General Management passt zu Ihnen, wenn Sie die erworbenen Kenntnisse auf strategischer Ebene direkt in Ihren Beruf einbringen und sich so für eine herausfordernde Führungsposition qualifizieren wollen.

Kooperation: Universität Salzburg

Um Ihnen als Studierender im Studiengang General Management (MBA) weitere Vertiefungsrichtungen und Abschlussmöglichkeiten anbieten zu können, kooperieren wir mit der SMBS – University of Salzburg Business School. So können Sie neben dem vollen MBA-Studium an der Hochschule Fresenius zusätzliche Abschlüsse an der SMBS erwerben. Diese Abschlüsse reichen von Zertifikaten mit ECTS-Bewertung bis zum vollen MBA-Abschluss.

Wenn Sie zwei parallele MBA-Abschlüsse erwerben möchten, studieren Sie die Kernfächer in den ersten beiden Semestern in Deutschland an der Hochschule Fresenius und wechseln im dritten Semester für insgesamt 15 Tage an die SMBS. Dort können zahlreiche Vertiefungsfächer gewählt werden. Im Anschluss an die Vertiefungsmodule an der SMBS absolvieren Sie ergänzende Module an der Hochschule Fresenius, verfassen Ihre Master-Thesis und erlangen dann einen MBA-Abschluss von der Hochschule Fresenius und einen MBA-Abschluss von der SMBS. Im Rahmen der Kooperation wird Ihnen als Absolventin bzw. Absolvent der Hochschule Fresenius auch der Zugang zum Professional Doctorate Program der SMBS eröffnet.

Informationsmaterial anfordern

Hier können Sie kostenloses Informationsmaterial zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter Hochschule Fresenius anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:

Der Anbieter

Die Hochschule Fresenius entwickelte sich aus dem 1848 von Carl Remigius Fresenius begründeten Chemischen Laboratorium Fresenius und blickt auf eine lange Bildungstradition in privater Trägerschaft in Deutschland zurück. Sie ist damit die älteste Bildungsinstitution dieser Art im Bereich Chemie. Im Sinn ihres Gründers Carl Remigius Fresenius verbindet sie Lehre, Forschung und Praxis.

Der Name Fresenius steht für praxisorientierte Lehre mit dazu eng verknüpfter angewandter Forschung und Entwicklung. Dies gilt für den traditionsreichen Fachbereich Chemie & Biologie ebenso wie für die beiden 1997/98 neu eingerichteten Fachbereiche Gesundheit & Soziales und Wirtschaft & Medien sowie für den 2013 integrierten, neuen Fachbereich Design und den 2015 neu gegründeten Fachbereich onlineplus für Fern- und Online-Studiengänge.


Die Hochschule agiert im Lichte ihrer Historie gleichzeitig nachhaltig wie auch innovativ in der Gestaltung von Bildungsangeboten, die dem künftigen Arbeitsmarkt und der Gesellschaft dienlich sind. Auf dieser Basis, in Abstimmung mit den Praxispartnern und im Dialog mit Verbänden, Ehemaligen und Studierenden entwickelt die Hochschule Fresenius ihre Leistungsangebote und ihre strategische Ausrichtung kontinuierlich weiter.

Standorte

DÜSSELDORF
Fachbereich Wirtschaft & Medien
Platz der Ideen 2, 40476 Düsseldorf
studienberatung-duesseldorf@hs-fresenius.de
T: +49 (0)211 436915-51

HAMBURG
Fachbereich Wirtschaft & Medien
Alte Rabenstraße 1, 20148 Hamburg
studienberatung-hamburg@hs-fresenius.de
T: +49 (0)40 2263259-41

KÖLN
Fachbereich Wirtschaft & Medien
Im MediaPark 4c, 50670 Köln
studienberatung-koeln@hs-fresenius.de
T: +49 (0)221 973199-55

MÜNCHEN
Fachbereich Wirtschaft & Medien
Infanteriestraße 11a, 80797 München
studienberatung-muenchen@hs-fresenius.de
T: +49 (0)89 2000373-14

WIESBADEN
Fachbereich Wirtschaft & Medien
Moritzstraße 17a, 65185 Wiesbaden
studienberatung-wiesbaden@hs-fresenius.de
T: +49 (0)611 711856-15

Hochschule Fresenius

Limburger Straße 2
65510 Idstein
Deutschland