Anzeige

MSc Verhaltenspsychologie und Organisationspsychologie (Fernstudium)

Anbieter:
AIHE Academic Institute for Higher Education GmbH
Typ:
berufsbegleitend / Fernstudium
Abschluss:
M.Sc. (Master of Science)
Dauer:
2 Semester

Das Studium

Online Fernstudium +++ 1 Jahr +++ ohne Erststudium +++ ohne Bachlor

Das Masterprogramm Verhaltenspsychologie und Organisationspsychologie ist ein einjähriges Fernstudium, welches keine Präsenz erfordert und ggf. auch ohne Erststudium (ohne Bachelor) angetreten werden kann. Es vermittelt Grundlagen der Psychologie, beispielsweise der Sozialpsychologie oder der Arbeitspsychologie, und vertieft und erweitert bereits vorhandene Kenntnisse. Geeignet ist er für jene, die bereits ein erstes Hochschulstudium abgeschlossen haben und sich nach mehrjähriger Berufserfahrung weiter entwickeln möchten.

Inhalte und Aufbau des Masterstudiums unterstützen ein praxisorientiertes Verständnis der Betriebspsychologie in aktuell für die Zielgruppe relevanten Bereichen.

Je nach beruflichen Anforderungen und Aufgabenbereichen entwickeln die Studierenden eine fundierte theoretische Basis sowie Fertigkeiten im Bereich der Betriebspsychologie.

Berufsbild und Karrierechancen

Der MSc Verhaltenspsychologie und Organisationspsychologie richtet sich vorrangig an Berufstätige mit mehrjähriger Arbeits- und Führungserfahrung.

FreiberuflerInnen
  • Trainer­Innen
  • Coaches
  • Vortragende
  • Therapeut­Innen
  • Mediator­Innen
  • Berater­Innen
Führung & Leitung
  • Bereichsleiter­Innen
  • Teamleiter­Innen
  • Projektleiter­Innen
  • Logistikverantwortliche
  • Human Ressources-ManagerInnen
Betreuung & Management von Personal
  • PersonalleiterInnen
  • Personal­entwickler­Innen
  • Interne Sozialberater­Innen
  • Gesundheits­förderInnen
  • BEM-MitarbeiterInnen
  • Operative KommunikatorInnen

Studienplan und Studienschwerpunkte

Der Inhalt des einjährigen Masterstudiums basiert auf den folgenden sieben Schwerpunkten:

Grundlagen des wissenschaftlichen Arbeitens in der Betriebspsychologie
  • Wissenschaftliche Forschungsmethoden der Betriebspsychologie
  • Grundlagen wissenschaftlichen Arbeitens
  • Kritische Evaluation
Einführung in die Betriebspsychologie
  • Geschichte und zukünftige Richtungen der Betriebspsychologie
  • Berufsfelder und Karrierepfade
  • Theorien und Anwendungen
Psychologie des Individuums: Persönlichkeit und Intelligenz
  • Konzepte der Persönlichkeit und Persönlichkeitseigenschaften
  • Intelligenzkonzepte und Emotionale Intelligenz
  • Motivationstheorien und deren Einsatz im Arbeitsumfeld
Psychisches und physisches Wohlbefinden am Arbeitsplatz
  • Arbeitszufriedenheit und Arbeitsengagement
  • Arbeitsbelastung und Work-Life-Balance
  • Prävention und Interventionen in gesunden Organisationen (z.B. Stress, Mobbing)
Psychologie der interpersonellen Beziehung und Führung
  • Interpersonelle Beziehungen und Gruppendynamik
  • Kommunikations- und Konfliktmanagement
  • Führung
Organisationskultur
  • Definition, Charakteristika und Funktionen von Organisationskultur
  • Personalmanagement und -entwicklung
  • Organisationsentwicklung und -wandel (Change Management)

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Gesamtkosten:
€ 10378,56


Monatliche Kosten:
Studienentgelt inkl. Studiengebühr monatlich 864,88 Euro (umsatzsteuerbefreit).

Zugangs­voraussetzungen:.
Erster Studienabschluss (mindestens Bachelor) einer anerkannten Hochschule mit einer Gesamtnote von mindestens 3,0 oder 50% bei internationalen Abschlüssen.

ODER

Als äquivalent zum ersten Hochschulabschluss (ohne Erststudium/ Bachelor) wird eine mindestens sechsjährige, einschlägige Berufserfahrung angesehen.

Für die Bewerbung sind Kenntnisse in folgenden Bereichen wünschenswert: Psychologie (z.B. klinische Psychologie, Sozialpsychologie, Wirtschaftspsychologie), Führung, Coaching oder systemische Beratung.
Bewerber/innen mit Kenntnissen in anderen Bereichen können ebenfalls zugelassen werden. Die Entscheidung wird aufgrund der Vorerfahrung individuell getroffen.

Start:
1. Februar (Sommersemester). Anmeldeschluss: 15. Dezember.
1. September (Wintersemester) . Anmeldeschluss: 15. Juli.

Präsenz:
reines Fernstudium, ohne Präsenz.

Sprachangebot und Auslandssemester

Sprache: Deutsch oder Englisch (wählbar)

Auslandssemester: nicht möglich

Lernkonzept

HOHE PRAXISRELEVANZ | INNOVATIVES FERNSTUDIUM | INDIVIDUELLE UND FACHKOMPETENTE STUDIERENDENBETREUUNG

Das Lernkonzept des MSc Verhaltenspsychologie und Organisationspsychologie zeichnet sich durch den hohen Bezug zu praxisrelevanten Inhalten sowie innovative Lehr- und Lernmethoden aus. Die Gestaltung als reines Fernstudium bedeutet die optimale Ausrichtung an den Bedürfnissen der Zielgruppe.

Die Kombination aus angeleitetem Selbststudium, individueller Studierendenbetreuung und E-Learning-Einheiten bietet den Studenten und Studentinnen die Möglichkeit des zeit- und ortsunabhängigen Lernens, orientiert an den eigenen beruflichen Anforderungen und Bedürfnissen.

Der Einsatz moderner E-Learning-Komponenten gewährleistet den Studierenden interaktives Lernen, die anschauliche Darstellung und Diskussion abstrakter Inhalte. Interaktive Webinare und Diskussionen im virtuellen Raum fördern die Integration theoretischer Grundlagen und Methoden in die berufliche Praxis. Die Nutzung eines virtuellen Tutoriums in Form einer Online-Lernplattform ermöglicht flexible und netzwerkartig aufgebaute Wissensvermittlung, welche optimal nach individuellem Lernbedürfnis und –fortschritt variiert und adaptiert werden kann.

Die Bereitstellung der Konserven sämtlicher interaktiver Live-Angebote wie Webinaren oder Online-Vorträgen sowie sämtlichen Lernmaterials in elektronischer Form erleichtert den Studierenden das Wissensmanagement und das asynchrone Lernen in einer Lerngruppe mit unterschiedlichen beruflichen Rahmenbedingungen und Freiräumen. Darüber hinaus bedeutet dies eine einfachere sowie zeit- und ortsunabhängige Dokumentation und Wiederholung der Lehrinhalte.

Informationsmaterial anfordern

Hier können Sie kostenloses Informationsmaterial zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter AIHE Academic Institute for Higher Education GmbH anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:

Der Anbieter

Die AIHE Academic Institute for Higher Education GmbH (ehemals ALP Akademisches Lehrinstitut für Psychologie GmbH) ist ein Unternehmen der GENSEL-GROUP (Gründung 2002) und bietet seit 2006 wissenschaftliche Weiterbildung im Auftrag von Universitäten und Hochschulen an. In der Lehre bietet AIHE in weiterbildenden Masterstudiengängen die professionelle Verknüpfung zwischen Wissenschaft und Praxis an und setzen somit die Anwendungsnähe in den Fokus.

So können Studierende im Arbeitsalltag beobachten, welche Theorien und Modelle bereits unbewusst bereits vorhanden sind und wirken und sie können bewusster und geplanter, wissenschaftlich fundiert, agieren. Da AIHE Studierende über ein Durchschnittsalter von 44 Jahren verfügen, weltweit ansässig sind und ca. 50% von ihnen als Führungskraft tätig sind, lernen auch AIHE MitarbeiterInnen täglich von den Erfahrungen ihrer Studierenden.

Fernstudium

Dieses Studium ist ein reines Fernstudium. Ohne jegliche Präsenz.

AIHE Academic Institute for Higher Education GmbH

Maria-Goeppert-Straße 1
23562 Lübeck
Deutschland