Anzeige

Verfahrens- und Versorgungstechnik Redaktionelle Information (Quelle: Studiengang, weitere Quellen)

Anbieter:
Fachhochschule Köln Cologne
Ort, Bundesland, Land:
Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Typ:
Vollzeit
Abschluss:
M.Eng. (Master of Engineering)
Dauer:
3 Semester

Technik / Verfahrenstechnik - redaktionelle Information

Zwischen der Erschließung von Rohstoffen und der Herstellung von Fertigprodukten steht die Verfahrenstechnik. Auch der umgekehrte Prozess wird dazu gezählt: die Rück-Gewinnung von Rohstoffen aus Müll und Abfall.

Die Ausbildungen an den Hochschulen richten sich nach dem jeweiligen verfahrenstechnischen Prozess. Ob Rohöl zu Benzin, einem Kunststoff oder einem Medikament verarbeitet wird oder ob ein nachhaltiges Energiesystem mittels einer Biogas-, Windkraft-, oder Solarenergie-Anlage entwickelt werden soll: es herrscht ein ständiger Bedarf an qualitativ hochwertig ausgebildeten Spezialisten.

Studieren in Köln

Köln, die Metropole am Rhein, ist eine der führenden Wirtschaftsregionen in Europa. Die Geschichte der Stadt reicht über 2000 Jahre zurück. Heute stehen Nightlife, Kunst und Kultur im Vordergrund. Egal ob Bar, Club, Disco, Zoo, Oper oder Theater, in Köln ist für jeden etwas dabei. Natürlich kommen auch Shopper nicht zu kurz. Attraktive Malls und Einkaufspassagen machen einen ausgedehnten Einkaufsbummel zur Freude. Die meisten Geschäfte in der Innenstadt schließen erst um 20 Uhr. Besonders bekannt ist der Kölner Weihnachtsmarkt, der jedes Jahr unter der Kulisse des Kölner Doms stattfindet. Auch die Gastronomie hat viel zu bieten. Typisch sind die kölschen Brauhäuser. Keine andere Stadt hat umgerechnet auf die Einwohner so viele Kneipen und erstklassige Restaurants wie Köln. Quelle: www.koeln.de
Fachhochschule Köln Cologne

Betzdorfer Straße 2
50679 Köln
Deutschland

Berufsbegleitend studieren (Advertorial)
Informationsmaterial zu Fernstudiengängen
Infomaterial vom ILS anfordern