Recht in Bremen: 37 Bildungsangebote

Inhaltsverzeichnis:

Die vorgestellten Bildungsangebote werden von Universitäten, Hochschulen, Fachhochschulen, Privatuniversitäten oder weiteren Bildungsanbietern angeboten.
Anzeige
AUSFÜHRLICH VORGESTELLTE BILDUNGSANGEBOTE
WINGS-FERNSTUDIUM
Bachelor Berufsbetreuer (B.A.)
7 Semester
berufsbegleitend
Bachelor of Arts
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
8 Semester
berufsbegleitend
Bachelor of Laws
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
8 Semester
berufsbegleitend
Bachelor of Laws
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
36 oder 48 Monat(e)
berufsbegleitend
Bachelor of Science
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
24 oder 32 Monat(e)
berufsbegleitend
Master of Arts
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
Europäische Fernhochschule Hamburg
FERNSTUDIUM - Wirtschaftsrecht (Bachelor of Laws)
36 oder 48 Monat(e)
berufsbegleitend
Bachelor of Laws
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
Europäische Fernhochschule Hamburg
FERNSTUDIUM - Wirtschaftsrecht (Master of Laws)
18 oder 24 Monat(e)
berufsbegleitend
Master of Laws
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
6 Semester
Vollzeit, Teilzeit
Bachelor of Laws
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
24, 36 oder 48 Monat(e)
berufsbegleitend
Master of Arts
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
AKAD University und AKAD Weiterbildung
FERNSTUDIUM Internationales Recht Nanodegree
4 Monat(e)
berufsbegleitend
Zertifikat
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
AKAD University und AKAD Weiterbildung
FERNSTUDIUM Internationales Steuerrecht Nanodegree
4 Monat(e)
berufsbegleitend
Zertifikat
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
AKAD University und AKAD Weiterbildung
FERNSTUDIUM Internationales Wirtschaftsrecht Nanodegree
4 Monat(e)
berufsbegleitend
Zertifikat
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
AKAD University und AKAD Weiterbildung
FERNSTUDIUM Referent Wirtschaftsrecht m/w/d (AKAD)
12 oder 18 Monat(e)
berufsbegleitend
Zertifikat
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
AKAD University und AKAD Weiterbildung
FERNSTUDIUM Spezialist internationales Recht m/w/d (AKAD)
12 oder 18 Monat(e)
berufsbegleitend
Zertifikat
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
Beuth Hochschule für Technik Berlin - Fernstudieninstitut
Gewerblicher Rechtsschutz kompakt
1 Semester
berufsbegleitend
Zertifikat
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Gewerblicher Rechtsschutz
6 Monat(e)
berufsbegleitend
Zertifikat
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
Aditus Bildungs- und Unternehmensconsulting KG
Master of Science - MSc in Political Management / Fernstudium
4 Semester
berufsbegleitend
Master of Arts oder Master of Science
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
AMC Wirtschaftsakademie Wien
MBA Wirtschaftsrecht*
14 Monat(e)
berufsbegleitend
Master of Business Administration
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
sgd - Studiengemeinschaft Darmstadt
Praxiswissen Arbeitsrecht
6 Monat(e)
berufsbegleitend
Zertifikat
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
ILS - Institut für Lernsysteme GmbH
Praxiswissen Arbeitsrecht
6 Monat(e)
Vollzeit, berufsbegleitend
Zertifikat
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
sgd - Studiengemeinschaft Darmstadt
Praxiswissen Recht
6 Monat(e)
berufsbegleitend
Zertifikat
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
ILS - Institut für Lernsysteme GmbH
Praxiswissen Recht
6 Monat(e)
Vollzeit, berufsbegleitend
Zertifikat
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
ILS - Institut für Lernsysteme GmbH
Praxiswissen Steuerrecht
9 Monat(e)
Vollzeit, berufsbegleitend
Zertifikat
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
Fachakademie Saar für Hochschulfortbildung (FSH)
Recht für Führungskräfte (IHK)
4 Semester
berufsbegleitend
Zertifikat
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
Fachakademie Saar für Hochschulfortbildung (FSH)
Rechtswirt (FSH)
4 Semester
berufsbegleitend
Zertifikat
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
sgd - Studiengemeinschaft Darmstadt
Steuerrecht und betriebliche Steuerlehre
12 Monat(e)
berufsbegleitend
Zertifikat
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
Anzeige
BILDUNGSANGEBOTE
WINGS-FERNSTUDIUM
Bachelor Berufsbetreuer (B.A.)
7 Semester
berufsbegleitend
Bachelor of Arts
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
8 Semester
berufsbegleitend
Bachelor of Laws
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
8 Semester
berufsbegleitend
Bachelor of Laws
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) Berlin
Betreuung / Vormundschaft / Pflegschaft
4 Semester
Vollzeit
Master of Laws
Fernstudium
Hochschule Niederrhein - University of Applied Sciences
FERNSTUDIUM - Betriebswirtschaft / Wirtschaftsrecht
9 Semester
Vollzeit, berufsbegleitend
Bachelor of Arts
Fernstudium

Das Jurastudium in Bremen

Besonders in einem so herausfordernden Studium wie dem Jurastudium ist es wichtig, dass Studierende, Studiengang, Universität und Professoren gut zusammenpassen. Damit die Chemie stimmt, solltest du dich vorab über das Studienangebot in Deutschland informieren. In diesem Artikel stellen wir dir daher alle wichtigen das juristische Studium in Bremen vor. Alle Infos zu Studiengängen, Examen, Organisation und Voraussetzungen erfährst du hier.

Studieninhalte und Schwerpunkte im Fachbereich Rechtswissenschaft in Bremen

Da unser gesamtes gesellschaftliches System auf juristischen Richtlinien beruht, gibt es wohl keinen Bereich des Alltags, der ohne Jura auskommt. Expertinnen und Experten im Fachbereich Jura verfügen über ein fundiertes Verständnis über die Mechanismen des deutschen Rechtssystems, können die Zusammenhänge zwischen einzelnen Regelungen nachvollziehen , geltendes Recht richtig anwenden sowie neue Gesetzestexte entwerfen und formulieren. Dabei arbeiten Absolventinnen und Absolventen in den verschiedensten Bereichen und Teilgebieten, wie zum Beispiel Wirtschaft, Politik, Finanzen oder Verwaltung.

Wer denkt, Studierende im Fachbereich Jura würden nur stur Paragraphen auswendig lernen, liegt eindeutig falsch. Vielmehr sind die Professorinnen und Professoren der juristischen Universitäten darauf bedacht, dass die Studentinnen und Studenten jene Paragraphen auf konkrete Fallbeispiele und Situationen aus der Praxis anwenden können. Dies erfordert eine große Analysefähigkeit,  Kombinationsgabe sowie Analysefähigkeit und sprachliche Kompetenz seitens der Studierenden. Fächer, denen die Studentinnen und Studenten im Fachbereich Rechtswissenschaften begegnen, sind zum einen die drei zentralen Teilgebiete des Rechts (Öffentliches Recht, Zivilrecht, Strafrecht) und zum anderen diverse weiterführende Fächer. Zu jenen Fächern zählen etwa Bürgerliches Recht, Strafrecht, Unternehmensrecht, Handels- und Wirtschaftsrecht, Rechtsphilosophie, Rechtsgeschichte, Römisches Recht oder Völkerrecht.

Bild: Charlie's | Fotolia.com

Schwerpunkte der Uni Bremen

Hast du die oben genannten grundlegenden Fächer aus allen Teilgebieten der Jura absolviert, kannst du individuelle Schwerpunkte (Wahlfächer) wählen, die dich ganz besonders interessieren und/oder die dich auf dein konkretes Ziel bzgl. deiner juristischen Karriere vorbereiten. Je nach Uni und Fakultät sind die Schwerpunkte im Studienangebot unterschiedlich (meist hängt dies von den besonderen Fachbereichen der Professorinnen und Professoren bzw. der rechtswissenschaftlichen Forschung an der jeweiligen Uni ab). Die juristische Universität der Stadt Bremen setzt ein besonderes Augenmerk auf die folgenden Schwerpunkt-Fächer:
  • Informations-, Gesundheits- und Medizinrecht
  • Arbeits- und Sozialrecht im internationalen und supranationalen Kontext
  • Internationales und Europäisches Wirtschaftsrecht
  • Umweltrecht
  • Kriminalpolitik in Europa
  • Uvm.

Typen des Jurastudiums: Ein Überblick (Staatsexamen vs. Bachelor und Master)

1) Klassisches Jurastudium (Staatsexamen)
Um als Rechtsanwalt/Rechtsanwältin, Staatsanwalt/Staatsanwältin, Richter/Richterin oder Notar/Notarin arbeiten zu können, ist es notwendig, das klassische Jurastudium mit Staatsexamen abzuschließen. Hast du alle Staatsexamen absolviert und kannst die notwendigen Jahre an beruflicher Praxis vorweisen, kannst du diese klassischen juristischen Berufe ausüben. Der Weg dahin sieht an der Hochschule bzw. Universität folgendermaßen aus:
  • Grundstudium (4 Semester)
  • Fächer: Einführung in die dreizentralen Rechtsgebiete Öffentliches Recht, Zivilrecht & Privatrecht
  • Klausur / Examen: abschließende Zwischenprüfung
  • Hauptstudium (5 Semester)
  • Fächer: Vertiefung des erworbenen Wissens und weiterführende Fächer; Individueller Schwerpunktbereich
  • Klausur / Examen: Erstes Staatsexamen; Prüfung über den Schwerpunktbereich
  • Referendariat (2 Jahre)
  • Inhalte: Praktische Erfahrung in div. Kanzleien, staatlichen und rechtlichen Organisationen, Behörden etc.
  • Klausur / Examen: Zweites Staatsexamen
2) Bachelor und Master
Alternativ zum Jurastudium mit Staatsexamen findest du in Fachbereich Rechtswissenschaft auch Studiengänge, die mit einem Bachelor oder Master abschließen. Diese sind wie Bachelor- und Masterstudiengänge aus anderen Fachbereichen aufgebaut und dauern 6 bzw. 4 Semester. Konkreter schließen diese Studiengänge mit einem Bachelor of Laws (LLB) bzw. einem Master of Laws (LLM) ab. Je nach gewähltem Studiengang kannst du unterschiedliche juristische und rechtsberatende Aufgaben in den Rechtsabteilungen verschiedener Bereiche und Branchen übernehmen (z.B. Politikberatung, Wirtschaft & Unternehmen, bei Medienunternehmen, Behörden, NGOs etc.). Die oben genannten klassischen juristischen Berufe kannst du mit einer solchen Ausbildung allerdings nicht übernehmen; dazu ist in Deutschland das Staatsexamen unbedingt notwendig.

Bild: Gorodenkoff|  Fotolia.com

Angebotene Studiengänge (Bachelor & Master) in Bremen

Bachelor- und Masterstudiengänge, die neben dem Jurastudium mit Staatsexamen in Bremen angeboten werden sind unter anderem (unvollständiger Überblick):
  • Rechtswissenschaften
  • Steuerrecht
  • Comparative and European Law
  • Polizeivollzugsdienst
  • Transnational Law
  • Komplementärfach Recht
  • Rechtswissenschaft für Rechtsfachwirte
  • Bachelor Rechtswissenschaft für Notarfachwirte
  • Uvm.
Darüber hinaus bietet die Unibremen Schnupperfächer für Studierende an, die ein anderes Studium belegen, aber sich für das Jurastudium interessieren.

Voraussetzungen für die Zulassung zum Jurastudium in Bremen

Die grundlegende Voraussetzung ist selbstverständlich das Abitur. Die Auswahl der Studierenden für das Jurastudium mit Staatsexamen in Bremen erfolgt zum Großteil über den Numerus  Clausus (NC). Das bedeutet, dass jene Bewerberinnen und Bewerber mit den besten Noten einen Studienplatz an der Hochschule bekommen. Der NC – also die Note, die der letzte Student, der gerade noch einen Platz bekam, lag in den letzten Jahren in Bremen bei 2,6. Eine zweite Möglichkeit sind die Wartesemester – wartest du 1 Jahr oder auch länger auf einen Studienplatz, steigen deine Chancen für die Zulassung.

Für ein Bachelor- oder Masterstudium aus dem Fachbereich Rechtswissenschaft / Jura gelten je nach Studiengang und Hochschule auch innerhalb Bremens verschiedene Voraussetzungen. Mehr dazu erfährst du direkt bei der Hochschule deiner Wahl.

Arbeit & Karriere nach dem Studium

Nach dem Jurastudium mit Staatsexamen arbeiten Absolventinnen zu einem Großteil als Rechtsanwalt/Rechtsanwältin, Notar/Notarin, Staatsanwalt/Staatsanwältin oder Richter/Richterin. Dazu sind weitere Prüfungen und Examen sowie mehrere Jahre einschlägige Berufserfahrung nach dem Jurastudium die Voraussetzung. Je nach Schwerpunktbereich deines Studiums berätst und vertrittst du in einer juristischen Kanzlei deine Klientinnen und Klienten aus Wirtschaft, Politik und Privatleben in verschiedenen Belangen (z.B. gerichtliche Verhandlungen, Aufsetzen von Verträgen, Steueroptimierung, Aufklärung über Rechte und Pflichten etc.).

Hast du ein Bachelor- oder Masterstudium in der Tasche, stehen dir viele unterschiedliche Wege in deiner Karriere offen. Je nach genauem Studiengang übernimmst du beratende Tätigkeiten in den Rechtsabteilungen von politischen Institutionen, Non-Governmental-Organisations, wirtschaftlichen Unternehmen oder auch für Privatpersonen, Banken und Versicherungen.


Zu den Studiengängen